Grafenegger Tonfolgen

Nach der Sommerpause, als sich meine Schwester in die Noten stürzte,

 

Grafenegger Wolkenturm von der Maschigseite angegangen.

 

t03

Mann mit Paket und Himmel aus Wolkenlosigkeit. 

 

t04

Früher gab es Ballon als Sonnenschutz. Wind war aber gemein gewesen. Daher Segel und auch kein Wind.

 

t05

Was Metternichsche Erben erbten.

 

t06

Hundefriedhof kurzlebiger Metternichhunde

 

t07

Tonkünstler auf dem Weg zur Arbeit.

 

t08

Das Konzert und sein Link

 

t09

Verschwommenes Power Napping in der Pause.

 

t10

Ende eines wunderbaren Konzerts mit viel Applaus für die gut gelaunten und toll spielenden und singenden NÖ-TonkünstlerInnen, für die Mezzosopranistin Elisabeth Kulmann, und nicht zuletzt für den Wiener Singverein und den Wiener Sängerknaben.

 

Dem Orf  hats auch gefallen, wie es scheint:

orf

 

Auch der Kurier scheint Gefallen gefunden zu haben:

kurier

 

Der Aufbruch nach dem Applaus gestaltete sich teilweise in unterschiedlichen Geschwindigkeiten:

aufbruch

 

Manche waren

zoegernd

 

dadurch wurden andere

unmerklichdraengend

 

aber niemand wurde

grob

 

oder gar

furchtbarergewalt

bogengeschlagen

 

nein, es war ein gesittetes

vorwaertkl

 

aber naturgemäß

leidenschaftlich

loewe

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.