Letzte Märzveigerln

Praterstern

Zwischen Praterstern und Volkskühlschrank, von den Asozialen im Straßenverkehr und der Liquidierung des „Anschlusses“. März 1956.

weiterlesen

Aufmacher und Titel. März 1956

Stalinplatzschild

Literaten, Büchersturm, Milchblockade, Staatsoper, Rassismus, Stalinplatz, Toni Sailer, Verkehrspolizist „Toskanini“ Lukits, und anderes aus dem ungrauen Alltag im März ’56.

weiterlesen

Was noch so im Februar war, damals.

Dolmetschmaschine

Erste Bundesheermusterung, Rowdys, Schmutz und Schund natürlich, Elektronengehirn als Übersetzer, Grenzkonflikte, Vertrunkener Hauswartsposten, ein Kulenkampff im Fernsehen und Jesus als Scherz.

weiterlesen

Stalin im März

stalintafel

Nach dem 20. Parteitag der KPdSU hat die Führung der österreichischen Kommunisten einiges zu erklären.

weiterlesen

Zwanzigster Parteitag

Chruschtschow

Als vor 60 Jahren der 20. Parteitag der KPdSU begonnen hatte, begann auch Stalins Ende. Für einige Zeit. Und nur zum Teil. Einige Splitter aus österreichischen Zeitungen.

weiterlesen